UNFALL: Im Kirchenwaldtunnel hat es gekracht

Am Dienstag kam es in Hergiswil auf der Autobahn A2 in Richtung Süden um 16.13 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Sattelmotorfahrzeug und einem Personenwagen.

Drucken
Teilen

Ein italienisches Sattelmotorfahrzeug fuhr im Kirchenwaldtunnel auf dem Überholstreifen in Richtung Süden. Als dieses Fahrzeug vom Überholstreifen auf den Normalstreifen wechseln wollte, übersah der Lastwagenlenker einen auf dem Normalstreifen fahrenden Personenwagen.

Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, kam es in der Folge zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde bei der Kollision niemand. Es entstand ein beträchtlicher Sachschaden an den Fahrzeugen.

ana