Unfall in Dallenwil fordert drei Verletzte

In Dallenwil ist es am Dienstagabend zu einer heftigen Kollision gekommen. Drei Personen wurden verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Nidwaldner Kantonspolizei am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der Verzweigung Engelberg-/Bahnhofstrasse. Ein Autofahrer fuhr auf der Bahnhofstrasse in Dallenwil zur Verzweigung Engelbergstrasse und wollte nach links Richtung Stans einzumünden. Dabei übersah er das von links herannahende Fahrzeug. Es kam dann zwischen diesen beiden Autos zu einer heftigen Kollision.

Drei Personen wurden leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Kantonsspital. Der Sachschaden ist beträchtlich.

pd/rem