Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

UNFALL: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto in Stans leicht verletzt

Am Donnerstagmorgen sind in Stans ein Motorradfahrer und ein Auto zusammengestossen. Dabei hat sich der Motorradfahrer verletzt.
Der Motorradfahrer war in die linke Seite des Autos geprallt. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden (Stans, 26. April 2018))

Der Motorradfahrer war in die linke Seite des Autos geprallt. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden (Stans, 26. April 2018))

Der Unfall hat sich am Donnerstag gegen 6.30 Uhr auf der Robert-Durrer-Strasse in Stans ereignet. Ein 47-jähriger Autolenker fuhr von der Tiefgarage Dorfparking in Richtung Verzweigung Robert-Durrer-Strasse. Beim Einmünden in die vortrittsberechtigte Strasse kollidierte er mit einem von links heranfahrenden 19-jährigen Motorradlenker. Der vortrittberechtigte Motorradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen sei «beträchtlich», teilt die Kantonspolizei Nidwalden mit.

pd/spe

Die beiden Fahrzeuge sind nach der Kollision beide beschädigt. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden (Stans, 26. April 2018))

Die beiden Fahrzeuge sind nach der Kollision beide beschädigt. (Bild: Kantonspolizei Nidwalden (Stans, 26. April 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.