Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

UNFALL: Personenwagen fährt in Leuchtpfosten

In Stans hat sich ein Selbstunfall ereignet. Dabei wurde ein Leuchtpfosten und ein Wegweiser beschädigt.

Zur Kollision kam es am Freitagabend um 20 Uhr auf der schneebedeckten Stansstaderstrasse vom Karliplatz in Richtung Kreisel NKB. Ein Personen­wagen rutschte kurz vor dem Kreisel direkt in einen Inselleuchtpfosten und einen Wegweiser.

Wie die Kantonspolizei Nidwalden in einer Mitteilung schreibt, blieb der Lenker unverletzt. Das Auto erlitt Totalschaden.

sab

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.