UNFALL: Radfahrer in Kehrsiten verletzt

In Kehrsiten hat sich ein 60-jähriger Velofahrer am Sonntagmorgen bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Er war auf der Kehrsitenstrasse unmittelbar vor einem stehenden Taxi zu Fall gekommen.

Merken
Drucken
Teilen

Durch den Aufprall an der Frontstossstange des Autos zog sich der Radfahrer schwere Kopfverletzungen zu, wie die Kantonspolizei mitteilte. An der Unfallstelle wurde er von einem Ambulanz-Team betreut und anschliessend von der Rega ins Spital nach Aarau geflogen.

sda