UNFALL: Zwei Verletzte nach Schleuderunfall auf A2

Ein Auto ist am spätem Samstagabend auf der Autobahn A2 bei Hergiswil ins Schleudern gekommen und mehrmals gegen die Mittelleitplanke geprallt.

Drucken
Teilen

Zwei der drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt und mussten ins Kantonsspital gebracht werden.

Wie die Kantonspolizei Nidwalden am Sonntag mitteilte, entstand am Fahrzeug Totalschaden. Wegen des vielen Rückreiseverkehrs stauten sich die Autos auf der A2 Richtung Norden bis Stans-Nord zurück.

sda