URI/NIDWALDEN: Seelisberg-Tunnel in beiden Richtungen wieder offen

Der Seelisberg-Tunnel war am Sonntagmorgen in beiden Richtungen während rund einer Stunde gesperrt. Grund war ein Brandalarm.

Drucken
Teilen
Vor der südlichen Einfahrt in den Seelisbergtunnel. (Bild: Philipp Schmidli)

Vor der südlichen Einfahrt in den Seelisbergtunnel. (Bild: Philipp Schmidli)

Die Meldung ging bei Viasuisse um 8.50 Uhr ein. Der Seelisberg-Tunnel zwischen Beckenried und Altdorf war in beiden Richtungen gesperrt. Grund für die Sperrung war ein Brandalarm. Wie die Kantonspolizei Nidwalden gegenüber «Radio Pilatus» sagte, ist der Tunnel Richtung Norden seit zirka 9.45 Uhr wieder befahrbar. Einen Brand habe man nicht feststellen können. In Richtung Süden dauerte die Sperrung bis zirka 10.20 Uhr. Es bildete sich rund fünf Kilometer Stau.

jvf