Urschweizer Trachtentag in Beckenried ein Jahr verschoben

Erst im September 2021 heisst es in Beckenried «Zäme cho – zäme sey». 

Drucken
Teilen
Die Trachtengruppe Alpnach am Urschweizer Trachtentag 2011 in Sachseln.

Die Trachtengruppe Alpnach am Urschweizer Trachtentag 2011 in Sachseln.

Bild: Robert Hess (Sachseln, 26. Juni 2011)

(pd) «Zäme cho – zäme sey» – das war das Motto für den Urschweizer Trachtentag 2020 in Beckenried im September. Doch das muss nun ein Jahr warten. Wegen des Bundesratsentscheids, dass Grossveranstaltungen mit über 1000 Personen bis mindestens Ende August verboten bleiben, hat das OK den Anlass um ein Jahr auf den Samstag, 4.September 2021 verschoben.