Velofahrer verletzt sich bei Sturz

Am Samstagmorgen hat sich auf der Seestrasse in Hergiswil ein Velofahrer leicht verletzt. Er wich einem Autofahrer aus und stürzte dabei.

Drucken
Teilen

Der Vorfall ereignete sich am Samstag, um zirka 9.30 Uhr, auf der Seestrasse in Hergiswil, wie die Kantonspolizei Nidwalden schreibt. Die Autofahrerin fuhr in Richtung Horw und beabsichtigte beim Dorfplatz nach links abzubiegen. Zeitgleich kam ihr der Velofahrer ohne Helm entgegen. Er wollte eine Kollision vermeiden, bremste stark ab, stürzte kopfüber auf die Strasse und verletzte sich leicht am Kopf.

Der Rettungsdienst brachte ihn ins Kantonsspital. Am Velo entstand ein geringer Sachschaden.

pd/ks