Velofahrerin im Kreisel von Auto angefahren

Im Kreisel Kreuzstrasse in Stans ist eine korrekt im Kreisel fahrende Velolenkerin von einem Auto angefahren woden. Die Velofahrein stürzte und und ist dabei leicht verletzt worden.

Drucken
Teilen

Die Velofahrerin war am Mittwoch, 18.42 Uhr, von Stans kommend in den Kreisel Kreuzstrasse eingefahren und befuhr den äusseren Kreisel, um nach Buochs zu gelangen. Ohne Anzuhalten mündete gleichzeitig ein aus Richtung Engelberg kommender Autolenker in den Kreisverkehr ein und übersah die vor ihm fahrende Velolenkerin, wie die Kantonspolizei Nidwalden am Donnerstag mitteilte. Durch die Kollision wurde die Velofahrerin zu Boden geschleudert und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden ist laut Polizeiangaben gering.

pd/zim