Velofahrerin verletzt sich bei Sturz

Am Donnerstag hat sich auf der Dorfstrasse in Emmetten ist eine Velofahrerin gestürzt. Wie die Nidwaldner Polizei schreibt, wurde die verletzte Frau ins Spital gebracht. Sachschaden sei keiner entstanden.

Drucken
Teilen

Die Lenkerin sei um zirka 13:00 Uhr mit ihrem Fahrrad von Emmetten auf der Dorfstrasse talwärts nach Beckenried gefahren. In der „Schöneck-Kurve“ stürzte sie ohne Fremdeinwirkung. Durch den Sturz habe sie sich noch unbekannte Verletzungen an der linken Schulter und am Kopf zugezogen. Die Frau war ohne Fahrradhelm unterwegs, schreibt die Polizei. Die Verletzte wurde ins Spital gebracht.

pd/kst