VERANSTALTUNG: Das Buochser Gewerbe präsentiert sich

Viele Attraktionen und ein breiter Querschnitt durch das Buochser Gewerbe: Das bietet die Buochser Gewerbeausstellung, die alle drei Jahre stattfindet.

Drucken
Teilen
OK-Präsident Markus Frank bei den Aufbauarbeiten. (Bild Geri Wyss/Neue NZ)

OK-Präsident Markus Frank bei den Aufbauarbeiten. (Bild Geri Wyss/Neue NZ)

Neben vielen Geschenkideen werden auch Neuigkeiten für Heim, Hobby, Freizeit, Alltag usw. zu sehen sein, schreibt der Gewerbeverein in einer Mitteilung. Viele Attraktionen warten: ein Streichelzoo, urige Brote aus dem Holzofen, ein Scherenschnitt- und Holzschnittkünstler, Märchen, Würste vom Grill oder Schweizer Spezialitäten im «Gwärb-Beizli». Die Besucher können zudem gratis einen Sehtest machen, ihr Geschick am Fahrsimulator testen und sogar Weltneuheiten sehen, wie der Gewerbeverein festhält.

«Unser Ziel war, Bewährtes zu übernehmen und Neues hinzuzufügen, um Gross und Klein wieder ein vielfältiges Angebot bieten zu können», sagt dazu OK-Präsident Markus Frank. Er rechnet an den drei Tagen mit etwa 5000 Besucherinnen und Besuchern aus Buochs und der Umgebung.

Geri Wyss/Neue NZ

HINWEIS
Buochser Gewerbeausstellung: Turnhalle Breitli, heute Freitag 19.30 bis 22 Uhr, Samstag, 7. November, 13 bis 22 Uhr sowie Sonntag, 8. November, 10 bis 16 Uhr.