VERKEHR: Autofahrer verwechselt Brems- mit Gaspedal

Am Sonntag hat sich in Stans auf dem Rathausplatz ein Unfall zwischen einem Auto und einem Fahrrad ereignet. Unmittelbar danach verwechselte der Autofahrer sein Brems- mit seinem Gaspedal.

Drucken
Teilen
Die 28-jährige Autofahrerin baute alkoholisiert einen Selbstunfall. (Symbolbild) (Symbolbild: Adrian Venetz)

Die 28-jährige Autofahrerin baute alkoholisiert einen Selbstunfall. (Symbolbild) (Symbolbild: Adrian Venetz)

Sein Wagen stiess deshalb mit einem korrekt parkierten Fahrzeug zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte. Der 83-jährige Lenker wollte ursprünglich auf dem Parkplatz beim Rathaus parkieren.

fg/pd