VERKEHRSUNFALL: Bei Abbiegemanöver: Zwei Autos kollidiert

Am Montagmorgen um 8.45 Uhr sind in Wolfenschiessen zwei hintereinander fahrende Autos miteinander kollidiert. Der Unfallhergang noch nicht ganz geklärt.

Drucken
Teilen
Die Polizei sucht Zeugen zum Unfall. (Symbolbild Neue LZ)

Die Polizei sucht Zeugen zum Unfall. (Symbolbild Neue LZ)

Zwei Autofahrerinnen waren auf der Hauptstrasse hintereinander in Richtung Engelberg unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Oberrickenbachstrasse beabsichtigte die Lenkerin des vorderen Personenwagens nach rechts auf den Parkplatz einer angrenzenden Liegenschaft abzubiegen. Bei diesem Abbiegemanöver kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer Kollision in spitzem Winkel.

Die Lenkerin des hinteren Autos prallte in die rechte Fahrzeugseite des abbiegenden Personenwagens. Verletzt wurde bei dieser Kollision niemand.

Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Nidwalden, Tel. 041 618 44 66 zu melden.

pd/uus