VERKEHRSUNFALL: Velofahrer kollidiert mit Fussgänger und macht sich aus dem Staub

Ein 60-jähriger Fussgänger ist am Montagmorgen in Ennetmoos NW bei einer Kollision mit einem Velo am Kopf schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf dem kombinierten Fuss-/Radweg zwischen dem Riedmatthof und Stans.

Drucken
Teilen

Der unbekannte Velofahrer entfernte sich nach dem Unfall, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilte. Der verletzte Fussgänger konnte sich zwar noch ins nahe Wohnhaus zurückbegeben, musste dann aber von der Ambulanz in ein ausserkantonales Spital überführt werden. (sda)