VW-Skandal und Wahlen inspirieren

Drucken
Teilen
Getränkeangebot der Ennetmooser
Schluchtä-Gruftis. (Bild: Markus von Rotz)

Getränkeangebot der Ennetmooser Schluchtä-Gruftis. (Bild: Markus von Rotz)

Dossier: Mehr zur Fasnacht und viele Bilder unter www.nidwaldnerzeitung.ch/fasnacht

Der Stanser Umzug zieht auch Fasnachtsbegeisterte aus Nachbarkantonen an. Zum Beispiel Conny und Stefan Reinhard aus dem Melchtal, die gestern mit ihren Kindern Fjnn und Elin die über 40 Nummern bestaunten. Und dies nicht zum ersten Mal. «Wir kommen schon seit über 20 Jahren am Schmutzigen Donnerstag an die Fasnacht nach Stans – früher noch mit den Guuggenkollegen, heute mit den Kindern», erzählt Conny Reinhard. «Hier treffen wir Leute, die wir sonst das ganze Jahr über nicht sehen.» Und genau dieses Persönliche schätze sie am Stanser Umzug – so etwas treffe man in Luzern nicht an. Vom diesjährigen Umzug war sie einmal mehr beeindruckt, darüber, wie viel Mühe sich die Gruppen mit ihren Sujets gegeben hätten. Ihr Mann lobte die vielen wilden Fasnächtler.

Die junge Familie erlebte mit zahllosen weiteren Fasnachtsbegeisterten, viele davon originell kostümiert, ein rund zweistündiges Fasnachtsfeuerwerk voll schriller Guuggenmusigen, origineller und aufwendig gestalteter Sujetnummern, die die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zogen.

Abgasskandal von VW (Bild: Markus von Rotz)
100 Bilder
Die Chriesizunft aus Kehrsiten mit Love Parade (Bild: Markus von Rotz)
Der Stanser Frohsinnvater Marcus Risi mit seiner Partnerin Andrea Husistein - soeben in die Zunftkutsche eingestiegen (Bild: Markus von Rotz)
Die Chyybäderli aus Altdorf (Bild: Markus von Rotz)
Die Chyybäderli aus Altdorf (Bild: Markus von Rotz)
Wilhelm Tell bewacht die Polizei mit ihrem Radargerät (Bild: Markus von Rotz)
Die Chriesizunft aus Kehrsiten mit Love Parade (Bild: Markus von Rotz)
Die Chriesizunft aus Kehrsiten mit Love Parade (Bild: Markus von Rotz)
Die Chriesizunft aus Kehrsiten mit Love Parade (Bild: Markus von Rotz)
Die Schluchtägruftis aus Ennetmoos : Valhalla ruft (Bild: Markus von Rotz)
Die Schluchtägruftis aus Ennetmoos : Valhalla ruft (Bild: Markus von Rotz)
Die Schärbähufä aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Schärbähufä aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Schärbähufä aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Rätschbäsä aus Sarnen (Bild: Markus von Rotz)
Die Rätschbäsä aus Sarnen (Bild: Markus von Rotz)
Die Rätschbäsä aus Sarnen (Bild: Markus von Rotz)
Die Rätschbäsä aus Sarnen (Bild: Markus von Rotz)
Die Schluchtägruftis aus Ennetmoos : Valhalla ruft (Bild: Markus von Rotz)
Die Schluchtägruftis aus Ennetmoos : Valhalla ruft (Bild: Markus von Rotz)
Die Schluchtägruftis aus Ennetmoos : Valhalla ruft (Bild: Markus von Rotz)
Die Schluchtägruftis aus Ennetmoos : Valhalla ruft (Bild: Markus von Rotz)
Die Loppergnomen aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Sunneguugger aus Ennetbürgen (Bild: Markus von Rotz)
Die Sunneguugger aus Ennetbürgen (Bild: Markus von Rotz)
Die Sunneguugger aus Ennetbürgen (Bild: Markus von Rotz)
Die Zunft Ennetbürgen : Fantasiewäut (Bild: Markus von Rotz)
Die Zunft Ennetbürgen : Fantasiewäut (Bild: Markus von Rotz)
Die Zunft Ennetbürgen : Fantasiewäut (Bild: Markus von Rotz)
Die Gruppe Zulus aus Stans (Bild: Markus von Rotz)
Die Gruppe Zulus aus Stans (Bild: Markus von Rotz)
Die Seegusler aus Alpnach (Bild: Markus von Rotz)
Die Seegusler aus Alpnach (Bild: Markus von Rotz)
Die Seegusler aus Alpnach (Bild: Markus von Rotz)
Die Seegusler aus Alpnach (Bild: Markus von Rotz)
Die Seegusler aus Alpnach
6 (Bild: Markus von Rotz)
Die Ribihäxä aus Dallenwil (Bild: Markus von Rotz)
Die Ribihäxä aus Dallenwil (Bild: Markus von Rotz)
Die Weinkönigin (Bild: Markus von Rotz)
Die Birgerfäger aus Ennetbürgen (Bild: Markus von Rotz)
Die Birgerfäger aus Ennetbürgen (Bild: Markus von Rotz)
Scheichäwagä (Bild: Markus von Rotz)
Die Loppergnomen aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Loppergnomen aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Korruptions-Fifa-Ball (Bild: Markus von Rotz)
Chatzemuisig aus Buochs (Bild: Markus von Rotz)
Die Frohsinn Ortsgruppe Wolfenschiessen thematisiert den Hüdähädä aus Kehrsiten / Stansstad mit "Wo durä gahds?" (Bild: Markus von Rotz)
Füdähäda aus Kehrsiten mit Bernhard Gasser als Oberguugger (Bild: Markus von Rotz)
Die Städerschränzer aus Alpnach mit Iisfürschte (Bild: Markus von Rotz)
Die Städerschränzer aus Alpnach mit Iisfürschte (Bild: Markus von Rotz)
Die Städerschränzer aus Alpnach mit Iisfürschte (Bild: Markus von Rotz)
Die Städerschränzer aus Alpnach mit Iisfürschte (Bild: Markus von Rotz)
Guugge 1850 Stans (Bild: Markus von Rotz)
Guugge 1850 Stans (Bild: Markus von Rotz)
s'ganz Jahr z'Alp - Klimaerwärmung sei Dank (Bild: Markus von Rotz)
s'ganz Jahr z'Alp - Klimaerwärmung sei Dank (Bild: Markus von Rotz)
Die Mery-Güügger aus Merenschwand (Bild: Markus von Rotz)
Die Frohsinn Ortsgruppe Wolfenschiessen thematisiert den Ständratswahlkampf mit dem Herausforderer Sepp Käslin, der sich auf dem Wagen präsentiert und gegen das Ausräumen seiner Wohnung wehren muss. (Bild: Markus von Rotz)
Die Frohsinn Ortsgruppe Wolfenschiessen thematisiert den Ständratswahlkampf mit dem Herausforderer Sepp Käslin, der sich auf dem Wagen präsentiert und gegen das Ausräumen seiner Wohnung wehren muss (Bild: Markus von Rotz)
Die Frohsinn Ortsgruppe Wolfenschiessen thematisiert den Ständratswahlkampf mit dem Herausforderer Sepp Käslin, der sich auf dem Wagen präsentiert und gegen das Ausräumen seiner Wohnung wehren muss (Bild: Markus von Rotz)
Die Frohsinn Ortsgruppe Wolfenschiessen thematisiert den Ständratswahlkampf mit dem Herausforderer Sepp Käslin, der sich auf dem Wagen präsentiert und gegen das Ausräumen seiner Wohnung wehren muss (Bild: Markus von Rotz)
Die Frohsinn Ortsgruppe Wolfenschiessen thematisiert den Ständratswahlkampf mit dem Herausforderer Sepp Käslin, der sich auf dem Wagen präsentiert und gegen das Ausräumen seiner Wohnung wehren muss. (Bild: Markus von Rotz)
Die Frohsinn Ortsgruppe Wolfenschiessen thematisiert den Ständratswahlkampf mit dem Herausforderer Sepp Käslin, der sich auf dem Wagen präsentiert und gegen das Ausräumen seiner Wohnung wehren muss (Bild: Markus von Rotz)
Die Frohsinn Ortsgruppe Wolfenschiessen thematisiert den Ständratswahlkampf mit dem Herausforderer Sepp Käslin, der sich auf dem Wagen präsentiert und gegen das Ausräumen seiner Wohnung wehren muss (Bild: Markus von Rotz)
Was für ein Kasperlitheater rund um Ständeratskandidat Käslin (Bild: Markus von Rotz)
Die Beggoschränzer aus Beckenried (Bild: Markus von Rotz)
Die Firlifanz aus Kerns (Bild: Markus von Rotz)
Die Firlifanz aus Kerns (Bild: Markus von Rotz)
Die Arvihyler aus Kerns (Bild: Markus von Rotz)
Die Arvihyler aus Kerns (Bild: Markus von Rotz)
Die Arvihyler aus Kerns (Bild: Markus von Rotz)
Der Tambourenverein Ennetbüregn eröffnete den Umzug
Die Gruppe Wieso ai nid? (Bild: Markus von Rotz)
Der Tambourenverein Ennetbüregn eröffnete den Umzug
Die Gruppe Wieso ai nid? (Bild: Markus von Rotz)
Der Tambourenverein Ennetbüregn eröffnete den Umzug (Bild: Markus von Rotz)
Die Dossäbängäler aus Kägiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Dossäbängäler aus Kägiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Dossäbängäler aus Kägiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Dossäbängäler aus Kägiswil (Bild: Markus von Rotz)
Die Chältisägler aus Stans (Bild: Markus von Rotz)
Die Chältisägler aus Stans (Bild: Markus von Rotz)
Die Chältisägler aus Stans (Bild: Markus von Rotz)
Die Chältisägler aus Stans (Bild: Markus von Rotz)
Die Chältisägler aus Stans (Bild: Markus von Rotz)
Der Tambourenverein Ennetbüregn eröffnete den Umzug (Bild: Markus von Rotz)
Fischers Bettwarenfabrik (Bild: Markus von Rotz)
Die Arvihyler aus Kerns (Bild: Markus von Rotz)
Die Dossäbängäler aus Kägiswil (Bild: Markus von Rotz)
Aron aus Stans kommt Jahr für Jahr nach Giswil an die Fasnacht und diesmal war er eine ganz grosse Nummer. (Bild: Markus von Rotz)
Sepp Durrer will auch nach Katar und darum in den Regierungsrat gewählt werden (Bild: Markus von Rotz)
Bourbaki Beedelär aus Altodrf: "Als das Mammut noch lebte" (Bild: Markus von Rotz)
Bourbaki Beedelär aus Altodrf: "Als das Mammut noch lebte" (Bild: Markus von Rotz)
Loppergnome aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Loppergnome aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Loppergnome aus Hergiswil (Bild: Markus von Rotz)
Gfürchiger Auftakt (Bild: Markus von Rotz)
Figuren spielen Versteckis (Bild: Markus von Rotz)
Figuren spielen Versteckis (Bild: Markus von Rotz)
Beggoschränzer aus Beckenried (Bild: Markus von Rotz)
Dinner for One (Bild: Markus von Rotz)
Dinner for One (Bild: Markus von Rotz)

Abgasskandal von VW (Bild: Markus von Rotz)

Was für ein Theater ...

Der «schräge» Nidwaldner Ständeratskandidat Käslin vom vergangenen Herbst war mehr als einmal Thema. So referierte er auf einem Umzugswagen – mit seinem unverkennbaren Vollbart – über, Sie ahnen es: das Gewissen. Eine Idee der Frohsinn-Ortsgruppe Wolfenschiessen mit dem Motto «D Wolferschiesser dend sich quälä, settid doch dä Chäsli wählä!» Bei einer wilden Gruppe guckte Käslin aus einer Sänfte – mit der Aufschrift «Was für ein Chasperlitheater!» ...

Die Ajax Welläbärg arbeiteten den VW-Abgasskandal fasnächtlich auf – unter dem Motto «Där VW sey där Gruis, liäber meh Dräck zum Chämi uis.»

Guuggenkonzerte als Abschluss

Der Stanser Dorfplatz war bereits schon vor dem Umzug von den Fasnächtlern in Beschlag genommen worden: So das erste Mal um 5.30 Uhr mit der traditionellen Tagwache. Und während des ganzen Tages zogen «Wilde» mit originellen Ständen und Kostümen die Besucher auf dem Dorfplatz in ihren Bann – Burgherren auf einer Burg, Pizzaiolo, die die italienische Küche zelebrierten – und viele, viele mehr.

Die Guuggenkonzerte am Nachmittag und Abend auf dem Dorfplatz und in der Spielgasse beschlossen stimmungsvoll den ersten Fasnachtstag.

Matthias Piazza