Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wenn es herbstelt, ist es «Märt»-Zeit

Gluschtigs, grosse Kinderaugen und viel Volk: Am Mittwoch fand der Stanser Herbstmarkt statt.
Wenn es herbstelt, ist es «Märt»-Zeit (Bilder: Corinne Glanzmann (Stans, 14. November 2018))

Wenn es herbstelt, ist es «Märt»-Zeit (Bilder: Corinne Glanzmann (Stans, 14. November 2018))

Feine Zuckerwatte gab’s dabei am Stand von Robert Bieri. Iven und Anic haben am Stand von Pia Barmettler allerhand Mitbringsel entdeckt – ob sie am Schluss eines nach Hause nehmen durften, wissen wir nicht. Alle, die eine solche Chance verpasst haben, erhalten in Sarnen eine neue, wo am Donnerstag «Märt» ist. (mst)

Iven und Anic am Stand von Pia Barmettler.

Iven und Anic am Stand von Pia Barmettler.

Das Gedränge gehört zum Stanser Markt.

Das Gedränge gehört zum Stanser Markt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.