Wichtige Ereignisse in Nidwalden

Drucken
Teilen

1. Januar

An Neujahr tritt das neue Tourismusförderungsgesetz in Kraft. Abgaben der Leistungserbringer treten an die Stelle der bisherigen Kurtaxen. Ebenfalls Gültigkeit hat das neue Gerichtsgesetz, das ein Vizepräsidium für das Ober- und Verwaltungsgericht bringt.

23. Februar

Der Schmutzige Donnerstag ist einer der Höhepunkte der Fasnacht. In Stans findet der grosse Umzug statt.

17./18. März

Der Flugplatz Buochs wird zum Treffpunkt der Freestyle-Szene. Zum neunten Mal lockt der Hill Jam (Bild) mit waghalsigen Springern und einem Rahmenprogramm mit Konzerten und Party.

25. April

Vom 25. bis 30. April finden die Stanser Musiktage statt. Das Programm soll am 16. Januar bekannt gegeben werden.

7. Mai

In Beckenried findet das 113. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest statt. Am Vortag kämpfen die Jungschwinger in der Arena um die jeweiligen Kategoriensiege.

28. Juni

Der Landrat startet ins Amtsjahr 2017/18. Die Hergiswiler SVP-Landrätin Michèle Blöchliger wird voraussichtlich zur neuen Parlamentspräsidentin gewählt. Gesundheits- und Sozialdirektorin Yvonne von Deschwanden dürfte Frau Landammann werden.

29. Juni

Startschuss zum Festival Stanser Sommer. Formationen aus der Region treten auf der Dorfplatz-Bühne auf. Höhepunkt ist am 9. Juli die Winkelried-Feier.

13. bis 16. Juli

Das Open Air auf Klewenalp verspricht neuerlich Abwechslung mit Naturjodelabend, Alpenrock und Country.

25./26. August

Zum zehnten Mal fahren in Ennetmoos an der Teffli-Rally Zweitakt-Enthusiasten um die Wette. In drei Kategorien wird zu dem Spektakel gestartet.

13. September

Das Humorfestival Stans lacht geht vom 13. bis 17. September über die Bühne. Das Programm wird am 1. April bekannt gegeben.