WOLFENSCHIESSEN: In Wolfenschiessen hauen die Kleinen auf die Pauke

Wenn am Schmudo-Vormittag der Umzug ins Dorf zieht, stehen traditionsgemäss die Kinder im Mittelpunkt.

Drucken
Teilen
Ob diese bunten Sorgenfresser an der Fasnacht wohl satt werden? (Bild Edi Ettlin)

Ob diese bunten Sorgenfresser an der Fasnacht wohl satt werden? (Bild Edi Ettlin)

Edi Ettlin

Mit seiner gerade einmal 380 Meter langen Route steht der Wolfenschiesser Kinderumzug im Schatten der grossen Fasnachtsumzüge. Doch was da von der Oberau her Richtung Eintracht zog, konnte sich sehen lassen. Die Wagen boten mit den Sujets Ständeratswahl und Abgas-Skandal einen Vorgeschmack auf die grossen Themen dieser Fasnacht.

Artenreiche Flora und Fauna

Die Hauptrollen spielten aber auch dieses Jahr die verschiedensten Familiengruppen. Quietschbunte Sorgenfresser machten da gruftigen Zombies Konkurrenz. Auch weitere Grössen der Popkultur wie etwa die Ghostbusters, Iron Man oder Snoopy gaben sich ein Stelldichein. Daneben waren das ganze Tierreich und die halbe Pflanzenwelt vertreten.

Nach der Ankunft des Umzugs im Dorf konnten sich die kleinen und grösseren Fasnächtler zum Ständchen der Guuggenmusig Ribihäxä mit Getränk und Würstchen wieder aufwärmen. Auch Frohsinnvater Marcus I. war nach Wolfenschiessen gereist, um dem einzigartigen Treiben des jungen Fasnachtsvolks zuzuschauen. Eigentlich logisch, denn wo sonst liefert sich die Prinzessin mit dem Ritter einen Schwertkampf oder verdrückt der Jäger mit dem Eisbären Wienerli und Brot?

Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
13 Bilder
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)
Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)

Einige Impressionen vom Kinderumzug in Wolfenschiessen. (Bild: Edi Ettlin / Martin Übelhart /Neue NZ)