Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WOLFENSCHIESSEN: Zwei Güggel gestohlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Wolfenschiessen zwei Hähne gestohlen. Die Kantonspolizei Nidwalden sucht Zeugen.
Symbolbild. (Bild: Esther Michel / Neue LZ)

Symbolbild. (Bild: Esther Michel / Neue LZ)

Im Gebiet Humligenstrasse und Lindenstrasse in Wolfenschiessen wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei Güggel aus dem Hühnerstall gestohlen. Da die Öffnungen des Unterschlupfs verschlossen gewesen waren, kann ein Eindringen eines Tieres und somit ein Riss durch ein Tier ausgeschlossen werden.

Die Kantonspolizei Nidwalden ermittelt deshalb gegen unbekannte Täterschaft und bitte Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, sich unter Tel. 041 618 44 66 zu melden.

red/nez

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.