Zwei Autos bei Lichtsignalanlage kollidiert

Bei der Kreuzung Buochserstrasse / Autobahnausfahrt Stans-Süd sind zwei Autos miteinander kollidiert. Verletzt hat sich dabei niemand, allerdings entstand beträchtlicher Sachschaden.

Drucken
Teilen

Eine Autolenkerin fuhr am Dienstagmorgen, ca. 7.15 Uhr, auf der Buochserstrasse von Buochs Richtung Stans. Gleichzeitig befuhr ein Autolenker die Kreuzung von der Autobahn her in Richtung Kreuzstrasse. In der Folge kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt.

Die genaue Unfallursache, insbesondere die genaue Vortrittsregelung der Lichtsignalanlage, wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt.

Aufgrund des Morgenverkehrs kam es zu Rückstaus und längeren Wartezeiten in allen Richtungen. Neben der Polizei und einem Abschleppteam stand zur Unterstützung die Stützpunktfeuerwehr Stans im Einsatz.

pd/zim