Zwei Autos kollidiert – eine Verletzte

In Wolfenschiessen sind auf der Hauptstrasse zwei Autos kollidiert. Eine Person verletzte sich dabei leicht. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Drucken
Teilen

Am Freitagabend, um 17.45 Uhr, war ein Lenker vom Vorplatz der Parketterie auf die Hauptstrasse unterwegs, um in Richtung Wolfenschiessen zu gelangen. Er überfuhr dabei die Spur in Richtung Engelberg hinter einer stehenden Fahrzeugkolonne, die sich wegen eines Signallichts vor einer temporären Baustelle gebildet hatte. Nach Angaben der Kantonspolizei Nidwalden kollidierte in der Folge das Auto mit einer von Engelberg her kommenden Autolenkerin.

Der Aufprall löste in einem Auto den Airbag aus. Die Lenkerin begab sich anschliessend selbständig zur Abklärung ins Kantonsspital nach Stans. Die Polizei klärt derzeit noch den genauen Unfallhergang ab.

pd/chg