Zwei Lenker bei Frontalkollision in Emmetten verletzt

Eine 89-jährige Frau ist am Donnerstagmittag in Emmetten mit ihrem Auto aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stiess sie frontal mit einem Lieferwagen zusammen.

Merken
Drucken
Teilen
Teaserbild für den Onlinekanal www.luzernerzeitung.ch für Polizeimeldungen.

Teaserbild für den Onlinekanal www.luzernerzeitung.ch für Polizeimeldungen.

(sda) Die Lenker beider Fahrzeuge verletzten sich. Der Unfall ereignete sich im Bereich «Ghirmihittli», wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilte. Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Spital, der Lenker des Lieferwagens erhielt eine ambulante Behandlung. An den Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden.