Noch 333 Tage bis zum Jodlerfest

In rund 333 Tagen wird das 58. Zentralschweizerische Jodlerfest March 2012 eröffnet. Das OK ist bei Halbzeit mit den Vorbereitungen voll auf Kurs.

Drucken
Teilen

«Cheibe gmüetli»: Unter diesem Motto laden die vier Jodlerklubs der March vom 22. bis 24. Juni 2012 zum Verbands-Jodlerfest der Zentralschweiz ein. Das Fest findet immer in den Zwischenjahren des alle drei Jahre stattfindenen eidgenössischen Anlasses statt. Mit von der Partie sind Jodler, Alphornbläser und Fahnenschwinger, wie das OK in einer Mitteilung schreibt.

Austragungsort des Jodlerfestes in der March wird der Bezirkshauptort Lachen sein. «Neben Wettvorträgen in sechs verschiedenen Lokalen lädt das Jodlerdorf Lachen ein, drei Tage lang ununterbrochen zu feiern und das Fest zu geniessen», heisst es in der Mitteilung weiter. Spontane Ständchen und ein friedliches Miteinander würden Aktive und Besucher den Alltag für ein paar Stunden vergessen lassen, schreibt das OK.

Die Jodelvorträge finden in den beiden Pfarrkirchen von Lachen und Altendorf, sowie in der Seefeldhalle Lachen und in der Dreifachturnhalle in Altendorf, statt. Der Alphornplatz wird auf den Sportanlagen in Altendorf eingerichtet, und in der Werkhalle der Firma Keller Holzbau, Altendorf, werden die Fahnenschwinger vor die Juroren treten.

Damit die Distanzen zwischen den beiden Dörfern mit den Wettlokalen für Festteilnehmer und Besucher akzeptabel sind, werden Shuttlebusse eingesetzt, zusätzlich aber auch der Weg über den See mit Shuttleschiffen genutzt. Das 58. Zentralschweizerische Jodlerfest eröffnet am Freitagnachmittag, 22. Juni 2012, um 16 Uhr, und dauert ununterbrochen bis Sonntagabend um zirka 18 Uhr.

pd/sab