NUOLEN: Von Sonne geblendet und mit Velo kollidiert

Am Dienstagmorgen ist es in Nuolen zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad gekommen. Eine 15-jährige Velofahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Spital überführt.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich um viertel vor acht Uhr auf der Seestrasse. Eine 18-jährige PW-Lenkerin fuhr von Nuolen in Richtung Wangen. Dabei wurde die Fahrzeugscheibe durch die Morgensonne beschlagen. In der Folge hatte die Frau eine eingeschränkte Sicht und übersah eine vorausfahrende Zweiradfahrerin, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd