Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

OBERARTH: 85-Jährige knallt mit Auto in Garage – zwei Verletzte

Bei einem Selbstunfall in Oberarth sind zwei Personen verletzt worden. Sie mussten ins Spital eingeliefert werden.
Die Unfallstelle in Oberarth. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle in Oberarth. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Sonntag im Türlihof in Oberarth. Kurz vor 16 Uhr wollte eine 85-jährige Autofahrerin in eine Tiefgarage einfahren. Aus bislang ungeklärten Gründen durchbrach sie mit ihrem Fahrzeug ein geschlossenes Garagentor, fuhr durch die Garage und kollidierte frontal in eine Wand.

Dabei wurden sie und ihr 87-jähriger Mitfahrer verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Gebäude sowie an abgestellten Fahrrädern und Gartengeräten entstand Sachschaden. Im Einsatz stand die Feuerwehr der Gemeinde Arth, um aus dem Fahrzeug auslaufendes Öl zu binden.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.