OBERARTH: Elektrotableau ging in Flammen auf

Am Dienstag ist in Oberarth ein Elektrotableau in Brand geraten.

Drucken
Teilen

Am Dienstag, 1. Dezember, ist gegen 10.20 Uhr in Oberarth ein Elektrotableau einer Trafostation in Brand geraten. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, hatte die ausgerückte Feuerwehr der Gemeinde Arth den kleinen Brand am Rischiweg rasch unter Kontrolle.

Das Feuer ist aufgrund eines technischen Defekts ausgebrochen.

ana