OBERIBERG: Auto landet in Bachtobel - zwei Verletzte

Am späteren Freitagnachmittag ist in Oberiberg SZ ein Auto in ein Bachtobel gestürzt. Beim Unfall wurden der 75-jährige Autofahrer und seine Frau verletzt, wie die Kantonspolizei Schwyz am Samstag mitteilte.

Drucken
Teilen
Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen, die Angaben zum unbekannten Fahrzeug machen können. (Symbolbild LZ)

Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen, die Angaben zum unbekannten Fahrzeug machen können. (Symbolbild LZ)

Der Fahrer fuhr auf der Sagentobelstrasse rückwärts, als er von der Strasse abkam und einen Abhang hinunter fuhr. Seine Frau, die während des Manövers neben dem Fahrzeug stand, verlor das Gleichgewicht und stürzte ins Bachbord. Der Autofahrer wurde am Bein und Arm leicht verletzt. Die Frau erlitt diverse, jedoch nicht gravierende Verletzungen. (sda)