OBERIBERG: Vermisste Ordensschwester gefunden

Seit Montag, 17. August, wurde eine Ordensschwester vermisst. Sie ist tot aufgefunden worden.

Drucken
Teilen

Die seit Montag, 17. August, in Oberiberg vermisste Ordensschwester wurde am Dienstagabend, 15. September, im Bändigstobel in Oberiberg tot aufgefunden. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, fand ein Jäger in diesem Gebiet gegen 17 Uhr einen Rucksack und verständigte die Polizei.

In der Folge wurde die Vermisste in einem Bachtobel tot aufgefunden. Zur Klärung der Todesursache wurde der Leichnam ins Institut für Rechtsmedizin nach Zürich überführt.

ana