OBERSEE: Mutter und Kind von Sandbank in Lachen gerettet

Von einer Sandbank ist eine Mutter und ihrem Kind vorübergehend nicht mehr weggekommen. Die Wägitaleraa war derart angestiegen, dass der Weg zum Ufer abgeschnitten war.

Drucken
Teilen
Das Münddungsgebiet der Wägitaleraa im Aahorn in Lachen. (Bild: map.google.com / Screenshot)

Das Münddungsgebiet der Wägitaleraa im Aahorn in Lachen. (Bild: map.google.com / Screenshot)

Der Seerettungsdienst Pfäffikon hat am Mittwochabend um 18.30 Uhr eine Mutter und ihr Kind von einer Sandbank im Aahorn im Obersee bei Lachen SZ gerettet. Die beiden steckten dort fest, nachdem die Wägitaleraa angestiegen war, wie die Schwzyer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

(sda)