Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

    Der beste Freund Schang Hutters kommt an Finissage auf dem Landenberg

    Die Ausstellung des Bildhauers Schang Hutter und seiner Tochter Lisa Hutter Schwahn hat viele auf den Landenberg gelockt. Am Wochenende sorgt Peter Bichsel für den würdigen Abschluss der Ausstellung.
    Aktualisiert
    Philipp Unterschütz
    Kommentar

    Obwaldner Finanzen: Mit guten Ideen auf dem falschen Weg

    Redaktionsleiter Markus von Rotz ist überzeugt, dass die Urheber des Referendums gegen das Obwaldner Finanzhaushaltsgesetz ihr Ziel nicht erreichen können - im Gegenteil.
    Markus von Rotz

    Helden, Hexen und ein neuer Dirigent in Sarnen

    Sandro Blank leitet im Rahmen des Winterkonzerts vom kommenden Wochenende erstmals die Feldmusik Sarnen als neuer Chefdirigent. Das sinfonische Blasorchester verspricht ein abwechslungsreiches Programm.
    Primus Camenzind

    Fussgänger wird in Sachseln bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

    Ein Autofahrer hat am Dienstagmittag auf der Hauptstrasse in Sachseln einen Fussgänger frontal erfasst. Der 80-jährige Mann zog sich dabei schwere Kopfverletzungen und mehrere Brüche zu.
    Video

    In Engelberg donnerten gewaltige Lawinen ins Tal

    Am Montagabend sind in Engelberg mehrere Lawinen abgegangen. Sperrungen und Umleitungen waren die Folgen. Die Gemeinde mahnt zu Vorsicht.
    Aktualisiert
    Matthias Piazza

    Händeringen um das Referendum in Obwalden

    Kommt das Referendum gegen das Finanzhaushaltsgesetz zu Stande, könnte Obwalden monatelang ohne Budget bleiben. Das will die Regierung unbedingt verhindern. Die Urheber schlagen derweil vor, die Kantonsfinanzen mit einer Stiftung zu sanieren.
    Franziska Herger

    Die Biathletin Flavia Barmettler läuft im Alpen-Cup auf Rang fünf

    Bei den Juniorinnen ist Flavia Barmettler in der Spitzengruppe angekommen. Dank besserer Schiessleistung am Sonntag schafft es Flavia Barmettler im Sprint in die Top 5.
    Roland Bösch

    Eine Fee bringt im Schwander Theater die Wahrheit ans Licht

    Mit einem «sagenhaften» Stück unterhält das Schwander Theater in dieser Saison. Im Beisein von Autor Lukas Bühler war am Samstag die Premiere von «D’Kristallsaag».
    Marion Wannemacher

    Auch ein Pannenfahrzeug kann die Sarner Unihockeyaner nicht stoppen

    Ad Astra Sarnen gewinnt auswärts gegen Verbano Gordola deutlich mit 12:6. Mit dem elften Sieg in Serie krallen sich die Obwaldner weiterhin an der Tabellenspitze der NLB fest.

    Älteste TV-Spielshow macht Halt in Engelberg

    Das Schweizer Fernsehen zeichnete im Hotel Bellevue-Terminus vier Sendungen für den «Samschtig-Jass» auf. Auch nach 50 Jahren ist die Jass-Show beim Publikum hoch im Kurs.
    Sepp Odermatt

    Fahrige Luzerner Volleyballerinnen gehen unter

    Das NLB-Frauenderby zwischen Volleya Obwalden und Volley Luzern entpuppt sich als eine klare Angelegenheit. Im Kampf um Bonuspunkte für die Abstiegsrunde gewinnen die Obwaldnerinnen ungefährdet 3:0.
    Ruedi Vollenwyder

    Langlauftalente liefern sich Nachtspektakel in Engelberg

    Der Nachtsprint von Engelberg ist gespickt mit vielen packenden Duellen. Den Zweikampf zwischen Lea Fischer und Stefanie Arnold aus Unterschächen entscheidet die Engelbergerin für sich.
    Roland Bösch

    Viele Zentralschweizer Skipisten wegen Lawinengefahr geschlossen - auf dem Titlis sogar alle

    Schneesportler haben am Montag in Engelberg und auf dem Titlis Pause. Alle Skipisten sind aus Sicherheitsgründen gesperrt. Auch in anderen Wintersportorten sind Pisten geschlossen.

    Schule Sarnen stellt Unterricht von Kindern im Bundesasylzentrum Glaubenberg sicher

    Im Bundesasylzentrum auf dem Glaubenberg existiert bisher kein Grundschulunterricht für Kinder. Dies ändert sich ab März, so will es die Asylgesetzgebung. Das kostet den Kanton, Bildungsdirektor Christian Schäli ortet aber auch Vorteile.
    Oliver Mattmann

    Obwaldner Staatskanzlei ist vom  Nutzen der Abstimmungs-App überzeugt

    Per App können neu Abstimmungsergebnisse verfolgt werden. Die beiden Kanzleien sehen darin Vorteile.
    Marion Wannemacher

    Neuer Präsident für das Verkehrssicherheitszentrum

    Erich von Holzen löst Marianne Blättler an der Verwaltungsratsspitze des Verkehrssicherheitszentrums OW/NW ab. Der jetzt bekannt gewordene Wechsel war bereits Mitte 2018 vollzogen worden.
    Martin Uebelhart

    Zentralschweizer Spitäler nähern sich immer mehr an

    Das Luzerner Kantonsspital ist ein wichtiger Partner für die kleineren Spitäler der Zentralschweiz. Im Gegensatz zu Obwalden gibt es im Kanton Uri noch keine Anzeichen dafür, dass man mit dem Zentrumsspital fusionieren möchte.
    Florian Arnold

    Putz und Stuck in der Kirche Alpnach sollen in frischem Glanz erstrahlen

    Es ist viel mehr als ein Frühjahrsputz: Seit vergangener Woche bis Anfang März bringt die Firma Stöckli AG Stans die Pfarrkirche pünktlich zum 200-jährigen Jubiläum auf Hochglanz. Dafür werden Decken und Wände mit spezieller Technik gereinigt.
    Marion Wannemacher

    Tonträger krönt Jubiläumsjahr der Kernser Jodler

    Ein Jahr lang feierte der Jodlerklub Fruttklänge seinen 75. Geburtstag. Ein Geschenk machte sich die Jodlerschar gleich selbst. Im Rahmen des Neujahrskonzertes stellte sie ihre neue CD vor.
    Rosmarie Berlinger

    Christian I. gibt den Startschuss zur Alpnacher Fasnacht

    Die Fasnachtseröffnung der Tschyfärä-Zunft zog zahlreiche Zuschauer an.
    Richard Greuter

    In Sarnen beobachtet die Hexe die Fasnacht

    Rund 1800 Personen lockte der Uiftakt zur Fasnacht an. Auch das Wetter spielte mit.

    Volleya Obwalden startet erfolgreich ins neue Jahr

    Volleya Obwalden (NLB) gewinnt gegen Volley Luzern mit 3:0. Nach einem enttäuschenden Hinrundenspiel verbucht Volleya gegen Luzern nun den vierten Sieg in Folge.

    Doppelerfolg für den Nachwuchs des Skiclubs Schwendi-Langis

    Über 130 Kinder aus der ganzen Schweiz starten beim Kids-Trophy-Rennen auf dem Langis. Ronja Rietveld und Leander Kiser heissen die neuen Zentralschweizer Nachwuchsmeister.
    Beat Bösch

    Ausgezeichnete Masterarbeit: Die Gletscher haben diesen Kernser eiskalt erwischt

    Mit seiner Masterarbeit über Permafrost hat sich der aus Kerns stammende Dominik Amschwand an der ETH Zürich die Bestnote und eine spezielle Auszeichnung geholt. Seine Arbeit soll zum Bewusstsein über den Klimawandel beitragen.
    Philipp Unterschütz

    Winterspass in Engelberg: «Beim Langlaufen erfährt man Glückseligkeit»

    Es muss nicht immer ein Freeride auf dem Titlis sein: Engelberg punktet auch mit anderen Winteraktivitäten. Für Abfahrts-und Pistenmuffel versprechen Langlaufloipen und Schneeschuhtouren abseits des Rummels pures Wintervergnügen – und atemberaubende Ausblicke.
    Ursula Wegstein

    Oldtimer sind die Passion des Sachsler Fotografen Daniel Reinhard

    Der bekannte Fotograf Daniel Reinhard hat ein Buch über Oldtimer bebildert, das nicht nur Fans begeistert. Das Werk lässt spüren, warum der Sachsler nie genug davon bekommt, alte Autos abzulichten.
    Philipp Unterschütz

    Neues Jahr, neues ich?

    Redaktorin Franziska Herger macht sich in ihrem «Blitzlicht» Gedanken zu Vorsätzen zum Neuen Jahr.
    Franziska Herger

    Es kommen immer weniger Asylbewerber nach Nidwalden und Obwalden

    2018 wurden dem Kanton Nidwalden ganze zwei Drittel weniger Asylsuchende zugeteilt als vor vier Jahren. Dies könnte nun zur Streichung von Stellen führen. Obwalden bereitet sich auf die Zeit nach der Schliessung des Bundesasylzentrums vor.
    Franziska Herger

    Lawinenniedergang am Titlis: «Man kann immer von Glück reden, wenn am Laub niemand zu Schaden kommt»

    Im Gebiet Laub am Titlis donnern immer wieder Lawinen zu Tal – auch mit tragischem Ausgang. Beim Lawinenniedergang vom Freitag konnten die Rettungskräfte allerdings Entwarnung geben.
    Matthias Piazza

    Parkplatzsituation auf dem Sarner Marktplatz wirft Fragen auf

    Eine Viertelmillion Franken soll der Investorenwettbewerb für die geplante Überbauung auf dem Marktplatz-Areal kosten. Die heutigen 77 Parkplätze werden nur teilweise ersetzt. Das sorgt für Gesprächsstoff.
    Franziska Herger

    Neuer Kurs für die Stiftung Via Cordis

    Die Stiftung richtet sich nach dem Scheitern des Friedenshaus-Projekts in Flüeli-Ranft neu aus und definiert ihren Zweck neu. Der Stiftungsrat wurde fast vollständig neu besetzt.
    Marion Wannemacher

    Jungen Athleten aus Obwalden und Nidwalden suchen Paten

    Die Stiftung Schweizer Sporthilfe fördert junge Nachwuchstalente, auch in Nidwalden und Obwalden. Einige Athleten suchen aber noch einen Paten.
    Franz Hess

    Volk soll bei Energiemassnahmen in Obwalden mitreden

    Paul Federer und die FDP haben sich mit dem Info-Abend «Energie und Ich?» ein ambitioniertes Ziel gesetzt. Sie wollen die Bevölkerung in die Diskussion zu Obwaldner Energiemassnahmen miteinbeziehen.
    Romano Cuonz

    Warum vereisen die Scheiben der Rotair-Gondeln auf den Titlis?

    In der «Frage der Woche» wollten wir von Peter Reinle von den Titlis-Bahnen wissen, ob man nichts unternehmen könne, um zu verhindern, dass die Scheiben der Gondeln an gewissen Tagen mit Eis beschlagen sind.
    Martin Uebelhart

    Ein Verkauf des Kantonsspitals Obwalden würde am wenigsten kosten

    Die Zukunft des Spitals ist weit offen. Neben dem Anschluss ans Kantonsspital Luzern, der von der Regierung favorisiert wird, stehen auch verschiedene Alleingang-Szenarien und der Verkauf des Spitals zur Debatte
    Franziska Herger

    Erich Ettlin: Engagierte Kantonsvertreter sind wichtiger für Obwalden als ein Bundesrat

    Es war eine klare Sache: Die CVP Obwalden nominiert per Akklamation Erich Ettlin für eine weitere Legislatur als Ständerat. Die Zersiedelungsinitiative der Jungen Grünen findet bei der CVP überhaupt keine Unterstützung.
    Philipp Unterschütz
    Video

    Schlittel-Profi dank «Bärti» – erster Lernparcours öffnet auf Melchsee-Frutt

    Das Obwaldner Skigebiet Melchsee-Frutt verzeichnete letzten Winter einen Zuwachs an Schlittlern. Wer glaubt, er braucht etwas Training, für den gibt es nun den ersten Schlittel-Lernparcours der Schweiz.
    Janick Wetterwald

    Vorbereitungen für verbreiterte A2 in Hergiswil laufen jetzt an

    Ab Montag gibt es Einschränkungen auf der A2 in Hergiswil. Die Arbeiten sind Vorboten für die neue Lärmschutzwand.
    Marion Wannemacher

    Die Langlaufsprint-Seriensiegerin Laura Bütler ist auf dem Weg zurück

    Heute Abend (ab 18.30 Uhr) steigt der Nachtsprint in Engelberg. Dabei greift die Seriensiegerin Laura Bütler nach Rückenbeschwerden wieder ins Nachtspektakel am Fusse der grossen Titlis-Schanze ein.
    Roland Bösch

    Der lang ersehnte Biathlon-Saisonstart steht bevor

    Auf dem Langis findet am Samstag das traditionelle Kids-Trophy-Rennen statt. Zeitgleich feiert der Verein «Loipe-Langis» mit einem Besuch der Rennen sein 40-jähriges Bestehen.
    Roland Bösch

    Die Unihockeyaner von Ad Astra Sarnen spielen gegen ihren letzten Bezwinger

    Zuletzt haben das NLB-Team von Sarnen zehn Spiele in Serie gewonnen. Die Obwaldner wollen sich nun auch gegen die Tessiner aus Gordola revanchieren.

    Engelberger und Nidwaldner Unternehmer stossen auf das Neue Jahr an

    Pro Wirtschaft Nidwalden/Engelberg hat zum Neujahrsapéro geladen. Bei Aqwa in Stans war inmitten von Badewannen und Lavabos Platz für Austausch und Gespräche.
    Martin Uebelhart

    Das Obwaldner Kantonsspital sucht Anschluss – bei den Luzerner Kollegen

    Das Kantonsspital Obwalden kann alleine auf längere Frist nicht mehr bestehen. Die Regierung prüfte verschiedene Szenarien. Im Vordergrund: Eine Fusion mit dem Luzerner Kantonsspital.
    Yasmin Kunz

    Der Winter hält an – Schicken Sie uns Ihre schönsten Schneefotos

    Auch über das Flachland legt sich endlich eine weisse Decke. Haben Sie Bilder vom Schnee gemacht? Schicken Sie sie uns.

    Teilen die Spitäler in Stans und Sarnen bald Aufgaben auf?

    Kommt es zu einem Anschluss des Kantonsspitals Obwalden an das Luzerner Kantonsspital (Luks), könnten die Spitäler Nid- und Obwaldens näher zusammenrücken. Dies vor dem Hintergrund einer nicht immer einfachen Geschichte.
    Franziska Herger

    Während rund 10 Wochen ist die Zentralbahn-Strecke zwischen Hergiswil und Alpnachstad abends unterbrochen

    Vom 13. Januar bis am 18. März 2019 wird der Loppertunnel saniert. Deswegen ist die Strecke von Hergiswil bis Alpnachstad jeweils von 21.50 Uhr bis Betriebsschluss gesperrt. Es verkehren Ersatzbusse via Stansstad.

    In Alpnach wird der Ruf nach Tempo 30 ziemlich laut

    Knapp vier Jahre nach dem deutlichen Nein zu Tempo 30 in Alpnacher Siedlungsgebieten ist der Wunsch nach einer solchen Massnahme inzwischen recht gross. Diverse Personen sammeln Unterschriften. Der Gemeinderat steht den Anliegen offen gegenüber.
    Markus von Rotz

    Der Sarner Lälli biegt auf die Fasnachts-Zielgerade ein

    Wie «anno dazumal» sitzt der Lälli in einem Oldtimer und winkt fröhlich den Fasnächtlern zu. Die Plakette 2019 des Krienser Künstlers Urs Krähenbühl passt perfekt zum Motto der Sarner Lälli-Zunft.
    Philipp Unterschütz

    Obwaldner Maturandin hat die Wasserqualität im Hitzesommer untersucht - was hat sie herausgefunden?

    Julia Zwickl (18) interessierte, welchen Einfluss der heisse Sommer auf die Wasserqualität hat. Um dies zu erforschen, hat sie für ihre Maturaarbeit während drei Monaten Proben aus dem Sarnersee untersucht.
    Romano Cuonz

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.