30'000 Franken für die Kernser Jugend

Seit 2016 würdigt die Gemeinde die Jugendförderung der Vereine und Institutionen mit 30000 Franken. Auch dieses Jahr.

Drucken
Teilen

(pd/mvr) Die Aufteilung erfolgt im Verhältnis der Jahres-Förderstunden, errechnet aus dem Angebot in Stunden pro Jahr mal die Anzahl einheimischer aktiver Kinder und Jugendlicher zwischen 6 und 18 Jahren. Insgesamt haben 18 Vereine und Organisationen ein Gesuch um einen Beitrag eingereicht. Total konnten 60999 Jahres-Förderstunden anerkannt werden. Diese werden von 806 Jugendlichen (teilweise mehrfach) in Anspruch genommen.