Achtjähriges Mädchen in Sachseln von Auto angefahren – leicht verletzt

Am Mittwochmorgen hat sich in Sachseln ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Velo ereignet. Ein achtjährige Mädchen verletzte sich dabei leicht.

Drucken
Teilen

(fmü) Am 13. November kam es um 7.50 Uhr in Sachseln im Bereich Brünigstrasse auf der Höhe Brodhubel zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo. Die Autolenkerin erkundigte sich nach dem Unfall über den Zustand des achtjährigen Mädchens, welches durch die Kollision vom Fahrrad stürzte und sich leicht verletzte. Anschliessend verliess die Personenwagenlenkerin den Unfallort. Das schreibt die Kantonspolizei Obwalden in einer Medienmitteilung.

Die Kantonspolizei sucht Zeugen, welche Aussagen zum Unfallhergang machen können. Diese können sich unter der Telefonnummer 041 666 65 00 melden.