ALPNACH DORF: Bewaffneter Räuber überfällt Raiffeisenbank

Am Freitag Mittag hat ein Unbekannter mit einer Waffe die Raiffeisenbank in Alpnach Dorf überfallen. Der Dieb konnte mit mehreren tausend Franken Bargeld fliehen.

Drucken
Teilen
Wer erkennt diesen Mann? Das Bild des Täters von der Überwach­ungs­kamera. (Bild Kapo OW)

Wer erkennt diesen Mann? Das Bild des Täters von der Überwach­ungs­kamera. (Bild Kapo OW)

Tatzeit 12 Uhr: Der Täter bedroht zwei Bankangestellte mit einer Pistole und erbeutet dabei mehrere tausend Franken Bargeld. Darauf flüchtet der Täter zu Fuss in unbekannte Richtung.

Durch die Bilder der internen Überwachungskamera konnte die Kantonspolizei Obwalden folgendes Signalement des Täters erstellen: 

Dieser Mann wird gesucht:
Cirka 40-jährig, schlanke Statur, cirka 180 cm gross, dunkle Haare mit Stirnglatze, Kinn- und Oberlippenbart, helle Jacke mit dunkler Schulterpartie, blaue Jeanshose, dunkle Brille. Der Täter sprach Englisch und trug eine schwarze Notebook-Tasche mit sich. Der Mann ist mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe bewaffnet.

Hinweise sind erbeten, an die Kantonspolizei Obwalden unter der Telefonnummer 041 666 65 00 oder an jede andere Polizeistelle zu richten.

get