ALPNACH: Heinz Krummenacher wird Gemeindepräsident

In Alpnach wurde Heinz Krummenacher als Gemeindepräsident und Thomas Wallimann als Vizepräsident in stiller Wahl bestätigt

Drucken
Teilen

Für die Ersatzwahl des Gemeindepräsidiums in der Legislaturperiode 2012–2016 wurde als einziger Wahlvorschlag Heinz Krummenacher Heinz, Überparteiliches Komitee, eingereicht. Für die Ersatzwahl des Gemeindevizepräsidiums ist mit dem parteilosen Thomas Wallimann ebenfalls nur ein Wahlvorschlag eingegangen. Die vorgeschlagenen Personen wurden in stiller Wahl als gewählt erklärt, heisst es in einer Medienmitteilung der Gemeinde Alpnach vom Dienstag.

Heinz Krummenacher wird Nachfolger von Gemeindepräsidentin Kathrin Dönni, Thomas Wallimann folgt auf die bisherige Vizepräsidentin Sibylle Wallimann. Sie werden ihr Amt per 1. September 2014 antreten.

pd/zim