Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALPNACH: Unbekannte Person baut Unfall und lässt Auto in Graben zurück

Eine unbekannte Person verursachte in Alpnach Dorf auf der Ennetmoosstrasse mit einem entwendeten Fahrzeug einen Selbstunfall und verliess die Unfallstelle.
Das Unfallauto lag in einem Graben in Alpnach. (Bild: Obwaldner Polizei (17.10.2016))

Das Unfallauto lag in einem Graben in Alpnach. (Bild: Obwaldner Polizei (17.10.2016))

Am Montagmorgen wurde der Kantonspolizei Obwalden gemeldet, dass sich auf der Ennetmoosstrasse von Alpnach Dorf in Richtung Kerns ein Fahrzeug im abfallenden Gelände neben der Strasse befindet. Der oder die Lenkerin des verunfallten Fahrzeuges konnte vor Ort nicht angetroffen werden, so die Obwaldner Polizei.

Gemäss polizeilichen Ermittlungen geriet die Person mit dem Auto links ab der Strasse. Das Fahrzeug blieb zwei Meter unter der Strasse in den Bäumen hängen und musste mit einem Kranfahrzeug geborgen werden. Dafür musste die Ennetmoosstrasse für rund 45 Minuten gesperrt werden.

Die Polizei bittet Personen, welche Beobachtungen zum Unfallgeschehen, zum Fahrzeug oder der flüchtigen Lenkerschaft gemacht haben, sich bei der Kantonspolizei, unter der Nummer 041 666 65 00 zu melden.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.