Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALPNACH: Wägbuiär sind wieder am Werk

Die Wägbuiär sind wieder in ihrem Lager und bessern Wanderwege aus. Der Spass kommt dabei aber auch nicht zu kurz.
Wy
Andreas Abegg (links) und Lars Durrer sanieren die Holzbrücke beim Ettlismatt-Chäswäg in Alpnach. (Bild Corinne Glanzmann)

Andreas Abegg (links) und Lars Durrer sanieren die Holzbrücke beim Ettlismatt-Chäswäg in Alpnach. (Bild Corinne Glanzmann)

Die Alpnacher Wägbuiär sind wieder in ihrem jährlichen Lager. Seit vergangenem Samstag und noch heute sind rund 15 Personen im Gebiet Ettlismatt unterwegs. Sie haben während ihrer Lagerwoche verschiedene Wanderweg-Abschnitte unterhalten. Sie ersetzen Brücken, sichern Hänge, bessern Wege aus. Lagerleiter ist Andreas Abegg, Aktuar des Vereins Wägbuiär Alpnach, der rund 75 Aktivmitglieder zählt. Von Schulabgängern bis zu Pensionierten sind alle Altersklassen im Verein vertreten. «Gerade die Älteren haben früher Arbeiten, die heute maschinell passieren, noch von Hand ausgeführt», sagt Andreas Abegg. «Von ihnen können wir Jüngeren auch immer viel lernen.»

Gemeinde trägt Kosten

Kost und Logie übernimmt die Einwohnergemeinde Alpnach über ihr Budget für den Wanderweg-Unterhalt. Die Wägbuiär leisten jedoch Fronarbeit. «Wir sind sehr froh um die Unterstützung unseres Lagers», sagt Abegg. Die Gemeinde profitiert im Gegenzug natürlich auch, wenn Freiwillige die Wanderwege im Schuss halten. Walter Wallimann, Bezirksleiter der Alpnacher Wanderwege: «Wir sind auf diese Freiwilligen angewiesen, sonst würde der Wanderweg-Unterhalt das Budget sprengen. «Die Wägbuiär sind uns viel wert», stellt Walter Wallimann denn auch fest.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Obwaldner Zeitung oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.