ALPNACH: Walter Achermann übergibt an Stefanie Dillier

Auf den 1. August 2010 übernimmt Stefanie Dillier die Leitung der Musikschule Alpnach.

Drucken
Teilen
Walter Achermann am Jahreskonzert der Musikgesellschaft Alpnach 2007. (Archivbild Markus von Rotz/Neue OZ)

Walter Achermann am Jahreskonzert der Musikgesellschaft Alpnach 2007. (Archivbild Markus von Rotz/Neue OZ)

Der bisherige Musikschulleiter Werner Achermann geht in Pension. Seine Nachfolgerin heisst Stefanie Dillier, teilt das Bildungsdepartement Obwaldens mit. Die 48-Jährige aus Sarnen hat 1986 am Konservatorium Zürich das Lehrerdiplom Rhythmik erhalten. Seit 2001 ist sie stellvertretende Leiterin der Musikschule Sarnen. An der Akademie für Erwachsenenbildung Luzern absolvierte sie in den Jahren 2006/07 die verschiedenen Module der Schulleiterausbildung.

Weitere Führungserfahrung sammelte sie laut Mitteilung als Präsidentin des Musiklehrer-Vereins Obwalden sowie als Co-Präsidentin des Berufsverbandes «Rhythmik Schweiz». Daneben war sie für rund neun Jahre Fachberaterin Musik beim Amt für Volks- und Mittelschulen des Kantons Obwalden.

Die Wahl einer neuen Musikschulleitung steht im Zusammenhang mit der bevorstehenden Pensionierung des bisherigen Musikschulleiters Walter Achermann.

ana