ALPNACHSTAD: Mit dem Auto auf der A8 in Leitplanke gefahren

Am Donnerstag kam es auf der Autostrasse A8 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. .

Merken
Drucken
Teilen

Auf der Nationalstrasse A8 in Alpnachstad, Fahrtrichtung Brünig, ereignete sich am Donnerstag um ca. 14 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein Auto kollidierte mit der rechtseitigen Leitplanke. Es gab Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Wie die Kantonspolizei Obwalden mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein weiteres Auto bei diesem Unfall beteiligt war.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Personen, die Angaben zu Unfall machen können, werden gebeten, diese der Kantonspolizei Obwalden, Tel.041 666 65 00, zu melden.

pd/zim