Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALPNACHSTAD: Wohnhaus am Alpnachersee in Flammen

Im Gebiet Niederstad hat die Fassade eines Reihen-Einfamilienhauses gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
Ein Haus direkt am Alpnachersee steht in Flammen. (Bild: Leserreporter Maurus Wilhelm)

Ein Haus direkt am Alpnachersee steht in Flammen. (Bild: Leserreporter Maurus Wilhelm)

Die Feuerwehr war schnell zur Stelle. (Bild: Kapo OW)

Die Feuerwehr war schnell zur Stelle. (Bild: Kapo OW)

Bewohner bemerkten den Brand nach Angaben der Kantonspolizei Obwalden am Donnerstagmorgen um 8.27 Uhr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Fassade eines der Häuser in Vollbrand. Die Feuerwehr mit rund 30 Personen und zwei Tanklöschfahrzeugen konnte ein Übergreifen des Feuers auf die anliegenden Häuser verhindern. «Dank der Aufmerksamkeit von Nachbarn konnte der Brand frühzeitig entdeckt und gelöscht werden», bilanziert die Polizei.

Die Einsatzleitung bespricht sich. (Bild: Robert Hess / Neue OZ)

Die Einsatzleitung bespricht sich. (Bild: Robert Hess / Neue OZ)

Verletzt wurde niemand. Der genaue Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Was den Brand auslöste, ist derzeit unklar.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.