Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

An der Viehschau in Engelberg werden 200 Tiere erwartet

Nach der Jubiläums-Viehschau im Frühjahr folgt am kommenden Freitag die ordentliche Viehschau in Engelberg. Rund 200 Tiere werden aufgeführt.
Die Jubiläums-Viehschau in Engelberg in diesem Frühling zog viel Publikum an. (Bild: Beat Christen (5. Mai 2018))

Die Jubiläums-Viehschau in Engelberg in diesem Frühling zog viel Publikum an. (Bild: Beat Christen (5. Mai 2018))

Das Braunvieh wird sich in Engelberg auch in Spezialwettbewerben messen. «Wir haben in Engelberg einen wunderbaren Alpsommer erlebt. Dies wird sich mit Sicherheit auch bei den aufgeführten Tieren widerspiegeln», sagt OK-Präsident Kaspar Scheuber.

Ab 10 Uhr werden die Experten die Tiere bewerten und jene auswählen, die am Nachmittag im Schauring präsentiert werden. Wie schon im Vorjahr steht in Mutter-Tochter-Wettbewerb auf dem Programm. Auch ein Rinderchampion sowie eine Tagessiegerin werden erkoren. Ausserdem gibt es eine Festwirtschaft, und die Ländlerformation Ennetmooser-Gruess wird am Züchterabend ab 20 Uhr spielen. (pd/mst)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.