Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

In Sachseln gab es Antworten auf Fragen zu Demenz

Ob- und Nidwaldner Organisationen informierten in Sachseln über die Krankheit.
Sie referierten (von links): Miriam Schriber von Pro Senectute, Hausarzt Martin Sigg und Monika Keller, Leiter der Kesb Obwalden. (Bild: PD)

Sie referierten (von links): Miriam Schriber von Pro Senectute, Hausarzt Martin Sigg und Monika Keller, Leiter der Kesb Obwalden. (Bild: PD)

Rund um Demenz und Alzheimer gibt es viele Fragen. Wie sollen sich Angehörige einer erkrankten Person verhalten? Wie kann man selbst einer Erkrankung vorbeugen? Die Veranstaltung «Demenz – Was kann ich vorsorgen?», gemeinsam organisiert von der Frauengemeinschaft Sachseln, der Pro Senectute Obwalden und der Alzheimervereinigung Obwalden und Nidwalden, lockte viele Interessierte in das Pfarreizentrum.

Therese Rotzer, Co-Präsidentin der Alzheimervereinigung, gab einen kurzen Überblick über den Vorsorgeauftrag, die Patientenverfügung und verschiedene Vollmachten. Monika Keller von der Kesb Obwalden stellte Inhalt und Form des Vorsorgeauftrages vor. Mit einem solchen könne bestimmt werden, wer die persönlichen und finanziellen Angelegenheiten erledigt und die Vertretung übernimmt, wenn man nicht mehr urteilsfähig ist. Es sei für Betroffene oft beruhigend, wenn sie wüssten, dass jemand da ist, sollte der Verlust der geistigen Fähigkeiten voranschreiten. Medizinische Angelegenheiten können in einer Patientenverfügung geregelt werden, darauf ging Hausarzt Martin Sigg ein. Abschliessend gab Miriam Schriber von Pro Senectute Einblick in den Docupass. Dieser beinhaltet auch ein Testament. Eine Fragerunde und ein Apéro rundeten den Abend ab. (pd/rub)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.