Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bartgeier in Obwalden ausgewildert

Bartgeier Fredueli und Finja ausgewildert Die beiden Bartgeier Finja und Fredueli wurden am Sonntagnachmittag im Wildtierschutzgebiet Huetstock im Kanton Obwalden ausgewildert. Die drei Monate alten Vögel können noch nicht fliegen, sollen aber dereinst für den Bestand ihrer Art im Alpenraum sorgen. Rund 300 Personen beobachteten die Auswilderung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.