Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAUSTELLE A8: Alle 11 Sekunden ein Fahrzeug zu schnell

Die Obwaldner Kantonspolizei hat am Mittwochnachmittag auf der A8 eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Mit ernüchternder Erkenntnis – und mit Konsequenzen.
Die Stelle auf der A8, wo gegenwärtig Bauarbeiten durchgeführt werden. (Bild: search.ch)

Die Stelle auf der A8, wo gegenwärtig Bauarbeiten durchgeführt werden. (Bild: search.ch)

Wie die Kantonspolizei Obwalden in einer Mitteilung schreibt, hatte sie am Mittwochnachmittag während knapp drei Stunden das Tempo von 3124 Fahrzeugen gemessen. Im Bereich der Baustelle A8 in Alpnachstad waren von den kontrollierten Fahrzeugen 908 oder rund 29% zu schnell. Das schnellste Auto aus dem Kanton Luzern passierte die Kontrollstelle mit rund 132 km/h, dies bei erlaubten 80km/h Höchstgeschwindigkeit.

Rund 870 «Schnellfahrer» würden in den nächsten Tagen mit einem Bussenzettel bedient, so die Polizei weiter. Sie können die Busse noch direkt und ohne richterliches Verfahren bezahlen. 38 Fahrzeugführer werden mit einer Anzeige und allenfalls mit einer Verwarnung oder sogar mit Führerausweisentzug rechnen müssen.

Unfallprävention und Schutz

Wie die Polizei weiter schreibt, würden Baustellen auf Schnellstrasse immer ein erhöhtes Gefahren- und Unfallpotential aufweisen. Auf Grund von Meldungen der Bauarbeiter wie auch eigener Feststellungen wurde in diesem Gefahrenbereich eine Kontrolle durchgeführt. Ziele seien dabei klar die Unfallprävention und der Schutz der Bauarbeiter. Die temporäre Geschwindigkeitsreduktion von 100km/h auf 80 km/h wurde durch das Bundesamt für Strassen angeordnet und würde bis zum Abschluss der Bauarbeiten bestehen beliben.

Wie die Polizei abschliessend schreibt, seien im Bereich der Baustellen auf der A8 weitere Kontrollen geplant. Sie würden solange durchgeführt, bis die Übertretungsquote auf einen akzeptablen Stand gesunken ist.

pd/kst

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.