BETTAG: Ökumenische Feier am Sonntag in Sarnen

Am Eidgenössischen Bettag vom 21. September 2008 ist die Bevölkerung zu einer ökumenischen Gemeinschaftsfeier in der Kollegikirche in Sarnen mit anschliessendem Volksapéro zur Begegnung mit den kantonalen Behörden im Freien eingeladen.

Drucken
Teilen
Die Kollegikirche in Sarnen. (Bild pd)

Die Kollegikirche in Sarnen. (Bild pd)

Bei schlechtem Wetter finde die Feier im Foyer des alten Gymnasiums statt, wie die Staatskanzlei mitteilt.

Das Dekanat der römisch-katholischen Kirche und die evangelisch-reformierten Kirchgemeinden des Kantons Obwalden haben mit dem Regierungsrat vereinbart, die seit dem Jubiläumsjahr der Eidgenossenschaft 1991 durchgeführten traditionellen ökumenischen Bettagsfeiern auf dem Landenberg in neuer Form fortsetzen.

Begegnung im Fokus
Die Begegnung von Volk und Behörden und die Begegnung in der Ökumene sollen sichtbaren Ausdruck finden und das Gemeinschaftsbewusstsein soll an diesem Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag zur Geltung kommen.

Der von den Behörden und den Kirchen organisierte besinnliche Anlass beginnt um 10 Uhr in der Kollegikirche in Sarnen . An diesem staatlich festgelegten hohen Feiertag wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

scd