BIBLIOTHEK KERNS: Kerns: 10'000 Bücher sind im Angebot

Die Fusion der zwei Bibliotheken ist vollzogen. Ab Samstag stehen der Kernser Bevölkerung im Pfarrhof grosszügige Räume zur Verfügung.

Drucken
Teilen
Barbara Enderli-Huber (links) und Priska Röthlin, Co-Leiterinnen der Bibliothek Kerns. (Bild Bea Zai/Neue OZ)

Barbara Enderli-Huber (links) und Priska Röthlin, Co-Leiterinnen der Bibliothek Kerns. (Bild Bea Zai/Neue OZ)

Am 22. August wird im Pfarrhof die Bibliothek Kerns eröffnet. Der im Schulhaus Sidern für Lehrer und Schüler eingerichtete Bibliotheksraum gehört damit der Vergangenheit an. Ebenfalls Vergangenheit ist der Name Pfarrei­bibliothek, einzig der Standort im Pfarrhof bleibt. Geführt wird die Bibliothek von den Co-Leiterinnen Barbara Enderli-Huber und Priska Röthlin-Burch und den Mitarbeiterinnen Yvonne Waldispühl-Lindegger und Edith Ettlin-Näpflin. «Wir sind stolz auf die schönen Räumlichkeiten, die den Bedürfnissen der Biblio