Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Beten gegen «Todeskultur» im Flüeli

220 Personen nahmen am Samstag am Anlass des Vereins Marsch fürs Läbe auf dem Flüeli und im Ranft teil.
Der Anlass startete im Mehrzweckgebäude Flüematte. (Bilder Pius Amrein (Flüeli-Ranft, 26. Mai 2018)).

Der Anlass startete im Mehrzweckgebäude Flüematte. (Bilder Pius Amrein (Flüeli-Ranft, 26. Mai 2018)).

Später gings zu Fuss zu einer Eucharistiefeier in den Ranft hinunter.

Später gings zu Fuss zu einer Eucharistiefeier in den Ranft hinunter.

Teilnehmer zwischen der oberen und der unteren Ranftkapelle.

Teilnehmer zwischen der oberen und der unteren Ranftkapelle.

Der Gottesdienst wurde von Pater Ioannes Chattopadhyay aus dem Kloster Disentis gefeiert. Links der A-capella-Chor Harpa Dei.

Der Gottesdienst wurde von Pater Ioannes Chattopadhyay aus dem Kloster Disentis gefeiert. Links der A-capella-Chor Harpa Dei.

Der A-capella-Chor Harpa Dei aus Deutschland hatte auch einen Auftritt in der Mehrzweckhalle und überzeugte mit seinen gewaltigen Stimmen.

Der A-capella-Chor Harpa Dei aus Deutschland hatte auch einen Auftritt in der Mehrzweckhalle und überzeugte mit seinen gewaltigen Stimmen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.