Die Sportmittelschule Engelberg vergab ihre Awards

Über 400 Gäste erlebten eine geballte Ladung Emotionen.

Drucken
Teilen
Die Geehrten von links: Andri Ragettli (Freestyle), Matthias Iten (Alpin) und Niklas Hartweg (Nordisch). (Bilder: Beat Christen (Engelberg, 25. Mai 2018))
Alle Geehrten auf einen Blick von links: Mathilde Gremaud (Spezial-Award), Giulia Tanno (Titlis-Award), Andri Ragettli (Spezial-Award und Haupt-Award Freestyle), Matthias Iten (Award Alpin) und Niklas Hartweg (Award Nordisch).
Die Schülerinnen und Schüler danken dem Gönnerverein Pro ihrerseits mit Check, ausgestellt mit 1,3 Millionen Dankeschön.
Olympia-Silbermedaillengewinnerin Mathilde Gremaud und Andri Ragettli im Gespräch mit Moderator Christian Graf.
Schulleiter Eskil Läubli hört gespannt den Ausführungen von Giulia Tanno zu.