Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kinderfasnacht Giswil: Dort, wo sich Hexen mit Prinzessinnen vergnügen

An der Kinderfasnacht am Schmudo gaben sich einmal mehr die kleinen Vampire, Indianer, Cowboys, Räuber und andere illustre Gesellen ein Stelldichein.
Sofie, die liebe und hübsche Hexe. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

Sofie, die liebe und hübsche Hexe. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

Achtung, ich komme! Eine Prinzessin auf dem Spielparcours. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

Achtung, ich komme! Eine Prinzessin auf dem Spielparcours. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

En Guete! Die Gruppe «Kinder Schokobons». (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

En Guete! Die Gruppe «Kinder Schokobons». (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

Eine ganze Piratenbande machte in Giswil ihre Aufwartung. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019).

Eine ganze Piratenbande machte in Giswil ihre Aufwartung. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019).

Daumen hoch: Die Kinderfasnacht Giswil wurde vom Familientreff Giswil organisiert. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

Daumen hoch: Die Kinderfasnacht Giswil wurde vom Familientreff Giswil organisiert. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

Gruselig: Anik und Matti gingen als Vampire auf die Jagd. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

Gruselig: Anik und Matti gingen als Vampire auf die Jagd. (Bild: Primus Camenzind, 28. Februar 2019)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.