Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Asylzentrum Glaubenberg

Das Bundesasylzentrum auf dem Glaubenberg in Obwalden lud am Samstag zum Tag der offen Tür.
Besucher Oskar Stockmann interessiert sich für einen jungen Asylsuchenden, der Hosen an der Nähmaschine flickt. Begegnungs- und Gestaltungsraum können Asylsuchende unter anderem Zeichnen, Schneidern oder sich gegenseitig die Haare schneiden. (Bild: Dominik Wunderli)

Besucher Oskar Stockmann interessiert sich für einen jungen Asylsuchenden, der Hosen an der Nähmaschine flickt. Begegnungs- und Gestaltungsraum können Asylsuchende unter anderem Zeichnen, Schneidern oder sich gegenseitig die Haare schneiden. (Bild: Dominik Wunderli)

Ein Coiffeur ist an der Arbeit. (Bild: ALEXANDRA WEY)

Ein Coiffeur ist an der Arbeit. (Bild: ALEXANDRA WEY)

Dominik Wunderli (LZ) (Bild: Dominik Wunderli)

Dominik Wunderli (LZ) (Bild: Dominik Wunderli)

Asylsuchende schauen sich Musik Videos im Speisesaal an. (Bild: Dominik Wunderli)

Asylsuchende schauen sich Musik Videos im Speisesaal an. (Bild: Dominik Wunderli)

Blick in die Kleider Boutique: Hier können sich Asylsuchende mit verschiedensten Kleider eindecken. (Bild: Dominik Wunderli)

Blick in die Kleider Boutique: Hier können sich Asylsuchende mit verschiedensten Kleider eindecken. (Bild: Dominik Wunderli)

Im Speisesaal beobachtet ein Asylsuchender das Treiben auf dem Vorplatz. (Bild: Dominik Wunderli)

Im Speisesaal beobachtet ein Asylsuchender das Treiben auf dem Vorplatz. (Bild: Dominik Wunderli)

Auf dem Vorplatz sammeln sich am Tag der offenen Tür des Asylzentrums Glaubenbergs die Besucher. (Bild: ALEXANDRA WEY)

Auf dem Vorplatz sammeln sich am Tag der offenen Tür des Asylzentrums Glaubenbergs die Besucher. (Bild: ALEXANDRA WEY)

Freiwillige Helferinnen sind am Tag der offenen Tür ebenso präsent. (Bild: Dominik Wunderli)

Freiwillige Helferinnen sind am Tag der offenen Tür ebenso präsent. (Bild: Dominik Wunderli)

Lena Spichtig (19) aus Alpnach verbringt 2 bis 3 mal die Woche die Zeit mit Asylsuchenden. Hier liest sie eine Kindergeschichte vor. (Bild: Dominik Wunderli)

Lena Spichtig (19) aus Alpnach verbringt 2 bis 3 mal die Woche die Zeit mit Asylsuchenden. Hier liest sie eine Kindergeschichte vor. (Bild: Dominik Wunderli)

Stephan Thalmann (links) und Sepp Fluder, (Mitte) machen Musik anlässlich des Informationstages für die Bevölkerung im Bundesasylzentrum Glaubenberg. (Bild: ALEXANDRA WEY)

Stephan Thalmann (links) und Sepp Fluder, (Mitte) machen Musik anlässlich des Informationstages für die Bevölkerung im Bundesasylzentrum Glaubenberg. (Bild: ALEXANDRA WEY)

KEYSTONE (Bild: ALEXANDRA WEY)

KEYSTONE (Bild: ALEXANDRA WEY)

KEYSTONE (Bild: ALEXANDRA WEY)

KEYSTONE (Bild: ALEXANDRA WEY)

Kinder spielen im Asylzentrum. (Bild: ALEXANDRA WEY)

Kinder spielen im Asylzentrum. (Bild: ALEXANDRA WEY)

KEYSTONE (Bild: ALEXANDRA WEY)

KEYSTONE (Bild: ALEXANDRA WEY)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.